Ortsleihe

Ausleihe

Leihgebühr: kostenfrei
Leihfrist Bücher: 4 Wochen
Leihfrist Zeitschriften: 2 Wochen
Verlängerung: 2x möglich
Vormerkung: kostenfrei
Leihfristüberschreitung: kostenpflichtige Mahnung

 

Die in der Landesbibliothek im Magazin, also im nicht öffentlich zugänglichen Bereich, vorhandenen Medien können mit gültigem Benutzerausweis über den Online-Katalog (OPAC) bestellt werden.

Bestellungen sind an unseren Publikums-PCs oder online über das Internet möglich.

Neuere Medien stehen in der Regel innerhalb von 15 Minuten für Sie zur Abholung bereit.
Für ältere Bestände und Zeitschriftenbände benötigen wir eine Holdauer von 2 Arbeitstagen.

Bestellte Medien liegen 6 Arbeitstage zur Abholung am Ausleihschalter bereit.

Sollten Sie Medien benötigen, welche nicht in Coburg vorhanden sind, können diese über Fernleihe von auswärtigen Bibliotheken bestellt werden. Auch dieser Service wird kostenfrei angeboten. 

Gateway Bayern mit Fernleihmöglichkeit

 

Leihfrist

Die Leihfrist für Bücher beträgt 24 Arbeitstage, für Zeitschriften 14 Arbeitstage. Sie wird ab Bestelldatum berechnet.

5 Tage vor Ablauf der Leihfrist versenden wir per E-Mail automatische Rückgabe-Erinnerungen. Dazu muss in den Benutzerdaten Ihre aktuelle Mail-Adresse eingetragen sein.

Verlängerungen

Verlängerungen sind 2x möglich, falls keine Vormerkungen anderer Benutzer vorliegen. Verlängerungen werden nur unter Vorbehalt der späteren Rückforderung gewährt. Sollte ein bereits verlängertes Medium von einem anderen Benutzer vorgemerkt werden, bekommen Sie eine schriftliche Rückgabeaufforderung.

Vormerkungen

Ausgeliehene Medien können über den Online-Katalog (OPAC) kostenlos vorgemerkt werden. Bei Eintreffen vorgemerkter Medien erhalten Sie eine Mail-Benachrichtigung.

Mahnungen

Bitte achten Sie darauf, die Leihfrist einzuhalten, denn Mahnungen werden automatisch vom Ausleihsystem erstellt und sind kostenpflichtig. Die Gebühr für die erste Mahnung beträgt 7,50 €, für die zweite Mahnung 10 €. Die Beträge werden addiert.

Top