Fernleihe

Copyright: Gateway Bayern

Bebilderte Kurzanleitung

Fernleihe mit Screenshots (PDF)

 

Bücher und Artikel aus Zeitschriften, die nicht bei uns oder in einer anderen Bibliothek am Ort vorhanden sind, können über Fernleihe bestellt werden.

Nach erfolgloser Suche in unserem Online-Katalog (OPAC) kann unter "Weitere Angebote - Fernleihbestellungen" eine Fernleihbestellung im "Gateway Bayern" aufgegeben werden.

Gateway Bayern mit Fernleihmöglichkeit

Was kann über Fernleihe bestellt werden?

Über die Fernleihe können vor allem Bücher und Aufsätze bestellt werden.

Von der Fernleihe ausgenommen sind:

  • Medien, die in der Landesbibliothek Coburg, in der Bibliothek der Hochschule Coburg oder der Stadtbücherei Coburg vorhanden sind.
  • Medien, die im Buchhandel bis zu einem Preis von 15 € erhältlich sind.

Meist nicht über Fernleihe bestellbar sind:

  • Medien von besonderem Wert, insbesondere solche, die vor 1800 erschienen sind
  • Medien mit außergewöhnlichem Format
  • Medien in schlechtem Erhaltungszustand
  • Loseblattausgaben
  • Lesesaal- und Handbibliotheksbestände
  • AV-Medien (CDs, DVDs, Schallplatten, Videos, etc.)
  • Diplom-, Bachelor-, Magister- und Zulassungsarbeiten
  • Patente, DIN-Normen und VDI-Richtlinien

Was kostet die Fernleihe?

  • Bücher und andere rückgabepflichtige Medien werden im deutschen Leihverkehr kostenlos geliefert.

  • Kosten fallen bislang nur für die Lieferung nicht rückgabepflichtiger Medien an, also für Kopien von Zeitschriftenartikeln und Kopien aus Büchern.
    Die Höhe der anfallenden Gebühren richtet sich nach Anzahl der hergestellten Kopien (ab 1,50 € für bis zu 100 Seiten der Vorlage)

Wie lange dauert die Erledigung einer Fernleihbestellung?

  • Die Lieferzeit von Fernleihmedien ist sehr unterschiedlich. Sie kann von einer bis zu mehreren Wochen dauern. Für die Erledigung sollten jedoch mindestens 14 Tage einkalkuliert werden.

  • Eil-Bestellungen für Bücher und Aufsätze können kostenpflichtig über den Subito-Direktlieferdienst aufgegeben werden. Dafür gelten gesonderte Gebühren.

Wie erfahre ich, ob bestellte Literatur eingetroffen ist?

  • Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald bestellte Literatur eingetroffen ist.
    Im Online-Katalog (OPAC) unter Konto/Benutzerdaten können Sie Ihre E-Mail-Adresse nachtragen bzw. aktualisieren.

  • In Ihrem Benutzerkonto unter Bestellungen können Sie den Status Ihrer Fernleih-Buchbestellungen sehen (bestellt oder abholbar). Aufsatzbestellungen sind dort nicht zu finden.
    Über den Status Ihrer Aufsatzbestellungen können Sie sich im Online-Katalog unter Weitere Angebote/Abfrage Fernleih-Kopien informieren.

Wie lange kann ich Fernleihmedien behalten?

  • Die Leihfrist für Fernmedien beträgt in der Regel 24 Arbeitstage (4 Wochen).
    Die Geberbibliotheken können jedoch im Einzelfall kürzere Leihfristen festlegen.

  • Jedem Fernleihbuch liegt ein Fristzettel bei.

  • Leihfristen von Fernleihmedien werden ab Eingang in der Landesbibliothek berechnet.

  • In Ihrem Konto können Sie jederzeit sehen, wann Sie das jeweilige Fernleihmedium abzugeben haben.

  • Bitte beachten Sie, dass auch Fernleihmedien bei Überschreiten der Leihfrist kostenpflichtig angemahnt werden  (1. Mahnung: 7,50 €).

Kann ich Fernleihbücher verlängern?

  • Verlängerungsmöglichkeiten werden von den Geberbibliotheken individuell festgelegt. In Ihrem Konto können Sie jederzeit einsehen, ob ein Fernleihmedium verlängerbar ist. Dort können Sie - falls möglich - Verlängerungen selbst durchführen.

  • In der Regel sind eingeschränkte Verlängerungsmöglichkeiten bereits auf den Fristzetteln in den Fernleihbüchern vermerkt.

  • Bitte beachten Sie, dass verlängerte Fernleihmedien auch vor Ablauf der Leihfrist zurückgefordert werden, wenn bei der Geberbibliothek Vormerkungen eingetragen wurden. In diesen Fällen erhalten Sie von uns eine schriftliche Mitteilung.

Wie bestelle ich ein bestimmtes Buch über Fernleihe?

  • Vor einer Fernleihbestellung recherchieren Sie bitte immer zuerst in unserem Online-Katalg (OPAC), ob das gewünschte Buch nicht eventuell doch in der Landesbibliothek vorhanden ist.

  • Melden Sie sich mit Benutzernummer und Passwort im Online-Katalog an.

  • Geben Sie Ihre Suchbegriffe in die entsprechenden Suchfelder ein und starten Sie die Suche.

  • Falls Ihre Suche ergebnislos war, klicken Sie auf den grünen Link Weitersuche (Fernleihmöglichkeit).
    (sollte dieser grüne Link einmal fehlen, bitte OPAC neu starten - Systemfehler!)

  • Damit wird automatisch eine Suche im Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (B3Kat) durchgeführt.

  • Falls der gewünschte Titel gefunden wurde, klicken Sie auf Bestellen.

  • Auf der nächsten Seite Fernleihe durchführen bzw. weitere Möglichkeiten/Fernleihe durchführen anklicken.

  • Die folgende Maske enthält bereits Ihre Bestell- und Titeldaten. Hier besteht die Möglichkeit, weiter Eingabefelder auszufüllen, z.B. Kopierkosten zu beschränken, Lieferfristen einzutragen oder Angaben zur Auflage zu machen. Mit dem Button Bestellung abschicken senden Sie Ihre verbindlich ab. Eine anschließende Bestätigung zeigt, dass die Bestellung registriert wurde.

  • Sie finden Ihre Bestellung kurz darauf in Ihrem Benutzerkonto unter Bestellungen.

Auf dem PDF-Info-Blatt (siehe Infobox rechts) finden Sie dazu eine bebilderte Kurzanleitung.

Wie bestelle ich Literatur zu einem bestimmten Thema?

  • Falls Sie im Bestand der Landesbibliothek keine oder nicht genügend Literatur zu einem bestimmten Thema gefunden haben, können Sie im OPAC die Datenbank-Auswahl ändern und direkt im Katalog des Bibliotheksverbundes Bayern (B3Kat) oder in anderen dort aufgeführten Datenbanken recherchieren und Fernleihbestellungen durchführen.

  • Alternativ können Sie gewünschte Medien im Gateway Bayern (enthält Bestandsnachweise!) recherchieren und Fernleihbestellungen durchführen --> OPAC/Weitere Angebote/Fernleihbestellungen Gateway Bayern.
    Der Zugriff auf Gateway Bayern ist auch auf unserer Homepage zu Beginn dieser Seite zu finden.

  • Recherchieren Sie nun in der voreingestellten sog. Einfachen Suche oder über die Erweiterte Suche (ermöglicht spezifischere Suche in unterschiedlichen Suchfeldern mit Sucheinschränkungen).

  • Haben Sie entsprechende Treffer gefunden, klicken Sie den Button S-F-X an.

  • Wählen Sie dann auf der nächsten Seite unter Das will ich haben unter der Bibliotheksgruppe Staats- und Landesbibliothek - Landesbibliothek Coburg aus und klicken Sie auf "Go".

  • Loggen Sie sich auf der nächsten Seite mit Benutzernummer und Passwort ein.

  • Ergänzen Sie auf der nächsten Seite gegebenenfalls Ihre Angaben.

  • Klicken Sie ganz unten auf den Button Fernleihbestellung abschicken und warten Sie auf die Bestätigung Ihrer Bestellung.

Wie bestelle ich Aufsätze aus Zeitschriften und Büchern?

Unser OPAC weist in der Regel keine Artikel aus Zeitschriften und Büchern nach (Ausnahme: Artikel, die thematisch unsere Region betreffen). Prüfen Sie deshalb vor einer Aufsatzbestellung zunächst, ob die Zeitschrift bzw. das Buch mit dem gewünschten Artikel in der Landesbibliothek vorhanden ist.

Die Landesbibliothek besitzt zur Zeit etwa 700 laufende Zeitschriften in gedruckter Form. Darüber hinaus sind in unserem Online-Katalog die Titel mehrerer Tausend elektronischer Zeitschriften zu finden. Auf die Volltexte dieser E-Journals kann von jedem Internet-PC aus - innerhalb und außerhalb der Landesbibliothek - zugegriffen werden.

  • Sollte die gesuchte Zeitschrift nicht bei uns vorhanden sein, empfehlen wir die Fernleihmöglichkeit direkt über das Gateway Bayern.

  • Recherchieren Sie in Erweiterte Suche. Geben Sie den Titel der Zeitschrift oder Verfasser und Titel des Buches, in der der gewünschte Artikel enthalten ist, in entsprechende Suchfelder ein. Zum leichteren Auffinden von Zeitschriften können Sie zusätzlich zur Titeleingabe als Dokumenttyp Zeitschrift auswählen. Damit erhalten Sie meist schneller ein eindeutiges Suchergebnis.

  • Wenn der gesuchte Zeitschriften- bzw. Buchtitel gefunden wurde S-F-X anklicken.

  • Wählen Sie dann auf der nächsten Seite unter Das will ich haben die Bibliotheksgruppe Staats- und Landesbibliothek - Landesbibliothek Coburg aus und klicken Sie auf "Go".

  • Loggen Sie sich auf der nächsten Seite mit Benutzernummer und Passwort ein und ergänzen Sie auf der nächsten Seite gegebenenfalls Ihre Angaben.

  • Für die endgültige Bestellung klicken Sie nun ganz unten auf Fernleihbestellung abschicken und warten Sie die Bestätigung Ihrer Bestellung ab.

  • Für jeden Artikel muss eine eigene Bestellung aufgegeben werden.

  • Aufsatzbestellungen werden nicht im Benutzerkonto, sondern im OPAC unter Weitere Angebote/Abfrage Fernleih-Kopien verbucht.

Kann ich Bücher und Artikel aus Zeitschriften, die ich nicht im Bibliotheksverbund Bayern (B3Kat) gefunden habe, trotzdem über Fernleihe bestellen?

  • Die Fernleihstelle der Landesbibliothek versucht, auch solche Titel, die Sie weder im OPAC noch in einer anderen Datenbank finden konnten, von auswärtigen Bibliotheken zu beschaffen.

  • Dazu können Sie die Formulare in unserem Online-Katalog unter Auskunft/Fernleihbestellungen nutzen.
Top