Keine Nachrichten verfügbar.
Katalogsuche (OPAC)
Erweiterte Suche

Recherche Extern

Mit diesem OPAC-Zugang ist die Nutzung der von der Landesbibliothek lizenzierten elektronischen Medien auch außerhalb der Bibliothek möglich. Voraussetzung ist ein Benutzerausweis.

Gott, die Welt und Bayern – Kostbarkeiten der Landesbibliothek Coburg in der Münchener Ausstellung

Regelmäßige Einladungen

Haben Sie Interesse an Ausstellungseröffnungen und Veranstaltungen? Dann können Sie sich für unseren E-Mail Verteiler anmelden.

Zugang über unsere Webseite unter Benutzung und Service - Einladungen und Infos.

Bei Fragen hilft Ihnen das Bibliothekspersonal gerne weiter.

Queen Victoria's Tagebücher Online

Rechtzeitig zum Beginn des Jubiläumsjahres 2019, dem gemeinsamen 200. Geburtsjahr von Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (1819-1861) und seiner Ehefrau Queen Victoria (1819-1901), hat die Landesbibliothek die Online-Ausgabe der Tagebücher Queen Victoria's erworben.
Sie beginnen mit Eintragungen der 13jährigen Victoria im Jahr 1832 und enden in ihrem Todesjahr 1901.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Mit einem Benutzerausweis der Landesbibliothek ist der Zugriff auch von außerhalb der Bibliothek möglich.

Aktuelles

Eine Kooperation von vhs-Coburg Stadt und Land, Landesbibliothek Coburg und Landestheater Coburg anlässlich des 200. Geburtstags von Prinz Albert und Königin Victoria.

Weiterlesen

Datum: Donnerstag, 23. Mai,

Uhrzeit: 18:30,

Ort: Bayerische Staatsbibliothek, Friedrich-von-Gärtner-Saal, 1. OG, Ludwigstr. 16, 80539 München,

Anmeldung über die Bayerische Staatsbibliothek (siehe Link)

 

Weiterlesen

"Heiß geliebt: Albert, Victoria, Bücher“.

Weiterlesen

Die Ausstellung ist bis zum 07. Juli 2019 mit folgenden Öffnungszeiten der Bayerische Staatsbibliothek München frei zugänglich:

Mo - Fr, 11 - 18 Uhr, Sonntag 13 - 17 Uhr. An Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember 2018 geschlossen

Weiterlesen

 

 

Bildnachweis
© Landesbibliothek Coburg - © Manfred Nehab  - © Shutterstock - © Bayerische Staatsbibliothek München - © Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultur

Top